Burger vegetarisch – mit orientalischem Pattie, Hummus und Gurken-Minzsößchen

Endlich ist es soweit! Der erste vollständige Burger wird hier präsentiert und der ist gleich mal richtig lecker. So lecker, dass man „trotz“ des vegetarischen Inhalts ganz sicher kein Fleisch vermissen wird. Der Fantasie, was den sonstigen Belag angeht sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

Wir fanden, dass sich Hummus und Gurken-Minzsoße ganz hervorragend dazu machen und auch der Aprikosen-Tomatenketchup fügt sich ganz toll ins geschmackliche Bild. Da bleibt eigentlich nur eins – probieren!

Zutaten für 4 Personen:

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Zubereitung:
Die Burgerbrötchen halbieren, ggf. leicht einölen und in der Pfanne oder auf dem Toaster kurz anrösten (so werden sie nicht so schnell matschig). Dann nach Belieben die unterschiedlichen Saucen und Beläge übereinanderstapeln. Und dann – reinbeißen!

Print Friendly

One thought on “Burger vegetarisch – mit orientalischem Pattie, Hummus und Gurken-Minzsößchen

  1. So super lecker! Und vor allem der Couscouspattie und die Minzsoße waren der HAmmer! Mhmmmm könnte ich direkt wieder essen 😀
    Die Fotos sind auch genial Regine!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.